Nachdem er/sie Kenntnis genommen hat von den Statuten (Statuts de l'Association indépendante des journalistes suisses), dem internen Reglement und dem Reglement über den Solidaritätsfonds, ist die/der KandidatIn für eine Mitgliedschaft im Unabhämgigen Verband der Schweizer Journalisten gebeten, der Geschäftsstelle folgende Unterlagen zuzustellen:

1. Beitrittsformular herunterladen.
2. Ein Lebenslauf.
3. Ein Dossier über die rein jouralistischen Tätigkeiten, die während der ZWEI letzten Jahre ausgeübt wurden, oder ZWEI Monate, für die BR-Mitglieder der anderen Verbände (Kopie des Presseausweises dem Dossier der Kandidatur beilegen):
- für die Presse, einige Zeitungen oder Artikel.
- für die anderen Medien, Pflichtenheft, Planning der Sendungen oder Produktionen an welchen Sie teilnehmen. 
4.1 Eine kürzlich gemachte Passfoto (auf Papier oder numerisiert).
Wir sind Ihnen dankbar, die Instruktionen zubefolgen und danken Ihnen im Voraus für Ihre Mühewaltung.
Dieses Prozedere ist unabdingbar um die Ernsthaftigkeit und die strikte Professionalität sowohl unseres Verbandes als auch unserer Mitglieder zu gewährleisten, insbesondere unseren Partnern gegenüber, die uns verschiedene Erleichterungen zur Ausführung der Berufe der öffentlichen Information gewähren.