Aktuelles aus der Medienscene

Sonia Arnal wird ab 1. September 2017 neue Chefredaktorin von Femina, die jede Woche über 250'000 Leserinnen und Leser auf allen Medienkanälen über die neuesten Trends in den Bereichen Gesellschaft, Erziehung, Psychologie, Mode, Schönheit und Reisen informiert.

Reporter ohne Grenzen ist schockiert über die Verhaftungswelle gegen Journalisten in der Türkei. In den vergangenen Tagen hat die Justiz gegen rund 90 Medienschaffende Haftbefehle erlassen und einige davon bereits vollzogen.

Das SRG-Radio La Première ist die glaubwürdigste Medienmarke der Romandie. Sie lässt die Tageszeitung Le Temps knapp hinter sich. In der diesjährigen MediaBrands-Studie untersuchte Publicom über 100 Medienmarken auf ihre qualitative Ausstrahlung im Publikum. Zum ersten Mal wurde auch die Romandie einbezogen.

Die ausserordentliche Delegiertenversammlung (DV) der SRG hat der Walliser CVP-Regierungsrat zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Die Delegierten folgten dem Vorschlag des Verwaltungsrats.

Die Neue Zürcher Zeitung ist die glaubwürdigste Medienmarke der deutschen Schweiz. Sie lässt Radio SRF 1 knapp hinter sich. In der diesjährigen MediaBrands-Studie untersuchte Publicom über 100 Medienmarken auf ihre qualitative Ausstrahlung im Publikum.

Die Schweizer Mediengruppe Tamedia übernimmt eine Beteiligung von 25,5 Prozent an der österreichischen Pendlerzeitung Heute und mit 51 Prozent einen Mehrheitsanteil an der Digitalgesellschaft heute.at.